Gemeinde Kirchtimke

Bürgermeister der Gemeinde Kirchtimke
Armin Springwald

Anschrift:    Hauptstraße 1, 27412 Kirchtimke
                  
Telefon:      (0 42 89) 92 69 66
Telefax:      (0 32 12) 10 16 582
E-Mail :       kirchtimke@gmx.eu


Internetseite der Gemeinde Kirchtimke

Hier geht es zur Gemeinde Kirchtimke

www.kirchtimke.de



Im 11. Jahrhundert wurde der Ort Kirchtimke erstmalig erwähnt. Die heutige Gemeinde Kirchtimke, bestehend aus den Ortschaften Ostertimke und Kirchtimke  und ist ca. 1614 ha groß, hat ca. 1000 Einwohner und ist verkehrsgünstig durch die Buslinie Zeven-Bremen und über die Landstraße 133 erschlossen. Die Ortschaften mit überwiegend ländlicher Struktur werden von größeren Moor- und Waldgebieten eingerahmt, die ausgeschilderten Wege laden zum Wandern ein.

"Pingels Hus" und Kirche

Ein Kleinod im Bereich Ostertimke ist der Bullensee mit dem dazugehörigen Bullenberg. Für die Freizeitgestaltung stehen das naturnahe Freibad und Sportplätze zur Verfügung. In beiden Ortsteilen sind verschiedene Gewerbe-, Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe ansässig. Ein Spielkreis ist in Ostertimke eingerichtet.

Freibad Kirchtimke

   50 Jahre Freibad Kirchtimke

Bild mit Kirchtimkes Bürgermeister Armin Springwald,
           Bademeister Hilmar Raguse
und Samtgemeindebürgermeister Frank Holle


 Freie Baugrundstücke in Kirchtimke



 Bergstraße 119/18