Dorfführung mit "Mudder Bischoff" in Wilstedt

Treffpunkt ist die St. Petri Kirche in Wilstedt, Am Brink

Spaziergang mit "Mudder Bischoff" alias Gästeführerin Marita Pfeffer durch den Ortskern mit Besichtigung der barocken St.Petri-Kirche. Über den Friedhof zum alten Bahnhof und über die Loge, den Löhberg wieder zurück zur Ortsmitte. (ca. 1,5 Stunden). „Mudder Bischoff“ erzählt Wilstedter Geschichte  und Geschichten  aus alten Zeiten auf humorige Art und Weise. Es gab sie wirklich! Vor ca. 80 Jahren stand sie auf dem Kram- und Viehmarkt in ihrer kleinen Holzbude und verkaufte Krims  und Krams. Sie war ein Original und bekannt für ihre Schlagfertigkeit und  Herzlichkeit  gegenüber den Dorfkindern. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Informationen unter Telefon: 04283-04283-5315 (Pfeffer). Bei Regenwetter fällt die Führung leider aus. 

Zurück